Anbieter von getragene Unterwäsche

Wer ist seriös ? Habe ich sichere Zahlungsmöglickeiten? Welche Kosten habe ich?

Hier findest du eine Tabelle mit Anbieter für getragener Unterwäsche. Meine Bewertungen spiegeln meine persönlichen Erfahrungen wieder und sind supportiv zu sehen. 

Anbieter:
my-slip.de
  • Deutscher Firmensitz
  • Geprüfte Verkäuferinnen
  • großes Sortiment an Slips & Fetisch Produkten
  • Direkter Kontakt zu den Verkäuferinnen
  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten
  • Cash Back für treue Kunden
  • Sehr guter Support bei Problemen
  • Käuferschutz
Meine Bewertung
Meine Persönliche Empfehlung
SEHR GUT
5/5
Anbieter:
valeszka.de
  • Deutscher Firmensitz
  • Geprüfte Verkäuferinnen
  • großes Sortiment an Slips & Fetisch Produkten
  • Direkter Kontakt zu den Verkäuferinnen
  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten
  • Sehr guter Support bei Problemen
Meine Bewertung
SEHR GUT
5/5
Anbieter:
PantiesParadise.de
  • Deutscher Firmensitz
  • Geprüfte Verkäuferinnen
  • großes Sortiment an Slips & Fetisch Produkten
  • Direkter Kontakt zu den Verkäuferinnen
  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten
  • Sehr guter Support bei Problemen
Meine Bewertung
SER GUT
5/5
Anbieter:
Getragene Unterwäsche
studentslip.eu
  • Deutsche Firmensitz
  • Geprüfte Verkäuferinnen
  • großes Sortiment an Slips & Fetisch Produkten
  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten
  • Sehr guter Support bei Problemen
  • – kein direkter Kontakt zu den Verkäuferinnen
Meine Bewertung
Befriedigend
3/5
Anbieter:
Getragene Unterwäsche
buxerie
  •  Firmensitz in Österreich
  • großes Sortiment an Slips & Fetisch Produkten
  • Anzeigenmarkt / keine Absicherung durch den Webseitenbetreiber
Meine Bewertung
Ausreichend
2.5/5
Anbieter:
Getragene Unterwäsche
Crazyslip
  • Kein richtiges Impressum
  • Produkte sind nur nach Registrierung  zu sehen
Meine Bewertung
Mangelhaft
1/5

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Slip Genießer

    Also ich kann deiner Empfehlung nur bei Pflichten. my-slip.de ist für mich eine sehr gute Seite um Slips zu kaufen. Aber auch mit valeszka war ich bis jetzt immer zu frieden. Die Betreiber der Seiten können im Endeffekt ja nichts dafür wenn die Verkäuferinnen Mist bauen.

  2. Christian

    Ich kannte bis jetzt nur 2 Seiten. Vielen Dank für die gute Übersicht.

Schreibe einen Kommentar